Einbauschränke

Die meisten Schränke der Shaker waren eingebaut, da man den Zweck vorher kannte und weil ein eingebauter Schrank weniger Ecken und Lücken, in denen sich Staub sammeln konnte, hat. Im wahren Sinne eingebaut kann kann man ihn dann bezeichnen, wenn er von Wand zu Wand und vom Boden bis zur Decke reicht und die restlichen baulichen Lücken ringsum geschlossen sind. Der Schrank bildet dann den Raum mit.

Diese u.U. meist massigen Schränke kann man gut aus preiswerterem Holz fertigen, das dann nach Geschmack farbig behandelt wird, oder nur die Front aus edlem Holz besteht ...Funktionen und Proportionen sollten gut geplant sein.

Erläuterungen der Bilder beim Öffnen der Galerie


Inhalt dieser Galerie sind Möbel-Referenzen, die im Laufe der Jahre in unserer Werkstatt entstanden sind.

Sollten wir Ihr Interesse  geweckt haben, so können Sie gern Kontakt zu uns aufnehmen.

Möbeltischlerei Seeland

Waldstr. 27

D 37130 Gleichen

Tel.: 049 5592-456

info@peter-seeland.de